living diversity newsletter - Woche 46



Europäische Kommission ohne Plan im Bereich Minderheiten, Sprachen und Bürgerbeteiligung
Die neue Europäische Kommission hat ihre Arbeit aufgenommen. Ein guter Anlass, um sich genauer anzuschauen, was von der Kommission Juncker, im Bereich der autochthonen Minderheiten, der Regional- und Minderheitensprachen sowie der direkten Bürgerbeteiligung zu erwarten ist.  Haben die Kommissare und Kommissarinnen um Jean-Claude Juncker für die Minderheiten, Sprachen und Bürgerbeteiligung einen Plan oder gar eine Strategie? Wenn ja, sind dies bislang noch Geheimpläne und Geheimstrategien … (mehr)


NEWS











KOLUMNE im „Der Nordschleswiger" - Bericht aus Kopenhagen 




SERIE - Minderheiten in Europa - Institutionen, Dokumente, Hintergründe (mehr hier)



Newsletter (mehr hier)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen