Europeada 2016 in Südtirol


Von den Räteromanen erschaffene Europeada-Song, der 2012 von den Sorben in der Lausitz adaptiert wurde.

Die Fußballmeisterschaft der autochthonen Minderheiten in Europa, die alle vier Jahre ausgetragen wird (2008: Räteromanen, Schweiz; 2012: Sorben, Deutschland) findet vom 18. bis 26. Juni 2016 im Pustertal und im Gadertal statt.

Veranstalter der von der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV) initiierten Veranstaltung sind in Südtirol, die Südtiroler Volkspartei, die mit der Landesrätin Martha Stocker auch ein Präsidiumsmitglied stellen. 

Hier sind weitere Informationen in der Pressemitteilung der Südtiroler Volkspartei. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen