livinig diversity - Newsletter 15



NEWS

Internationaler Tag der Roma - alles fordert mehr Engagement, doch wenig bewegt sich
Problemerkenntnis ohne Lösungsstrategie bleibt reines Lippenbekenntnis (mehr)

Klaus Rifbjerg verstorben - Mein Herz in Berlin
„Der Große Klaus“ ist nicht mehr - Übersetzung seines Berlin-Gedichtes (mehr)

Der Vertrag von Lissabon und die Minderheitenrechte
Wissenschaft bestätigt Kritik der Betroffenen - Hohe Erwartungen wurden nicht umgesetzt (mehr)

Russland zieht Stecker: Krimtatarische Medien senden nicht mehr
Die Einschüchterung auf der Krim geht weiter - die krimtatarischen Medien wurden geschlossen. (mehr)

Sinti und Roma gründen „Europäisches Roma Insitut“
Zentralrat in Deutschland und Soros-Stiftung gehen gemeinsam an den Start. (mehr)

Roadmap für Unabhängigkeit in Katalonien - Parteien einigen sich auf gemeinsamen Plan
Regionalwahlen im September werden zum Plebiszit und könnten Startschuss für Unabhängigkeit geben (mehr)

Angriffe gegen Sorben - Nazis verhaftet: "Alter Hass in neuen Kleidern"
Täter von Überfällen scheinen gefasst - doch es herrscht in der Lausitz weiter gespannte Aufmerksamkeit (mehr)

Handkommentar zum Rahmenübereinkommen erschienen
Nach der Sprachencharta wird nun auch das Rahmenübereinkommen von Experten ausgiebig analysiert (mehr)

Universität Hamburg: Dänische Minderheit hat 104.000 Angehörige
Erhebung lässt große dänische Minderheit außerhalb des eigentlichen „Siedlungsgebietes“ vermuten (mehr)

Deutsch-dänische Zusammenarbeit braucht mehr Sprache und Kultur
Das Dialogforum fordert eine Aufwertung von Sprache und Kultur im strategischen Handlungsplan (mehr)



KOLUMNE im „Der Nordschleswiger" - Bericht aus Kopenhagen (mehr hier)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen