living diversity - Newsletter 21


Soros und Europarat Hand in Hand: Helle Aufregung in der europäischen Minderheitenpolitik
Die Zusammenarbeit der Soros-Stiftung und des Europarates zur Gründung eines „Europäischen Roma Instituts“ führt zu heftigen Debatten (mehr

Schleswig-Holstein: Geoblocking und die freie Verfügbarkeit von Medien als europäisches (Minderheiten)-Problem
Der Landtag diskutierte in Kiel dieses für so viele Minderheiten in Europa so wichtige Thema. Lösung muss in Brüssel gefunden werden. (mehr)

Katalonien: Dänisches Parlament fordert zu demokratischen Dialog zwischen Barcelona und Madrid auf
Sternstunde im Folketing - offene Debatte über die Zukunft Europas und die schwierige Diskussion über das Selbstbestimmungsrecht der Völker (mehr)

Tote in Grenzstadt: Mazedonien als „Miniversion“ des Balkans
2001 stand das Land am Rande des Bürgerkrieges - Massenproteste fordern Regierungsrücktritt (mehr)

Österreich: Minderheiten fordern im Jubiläumsjahr Umsteuern in der Minderheitenpolitik 
Burgenländische Kroaten und Kärntner Slowenen sind von der Politik enttäuscht und fordern neue Initiativen (mehr)

Ehemaliger Landeshauptmann von Südtirol diskutiert mit Rebellen in zweifelhafter Gesellschaft
Wie sieht die Zukunft im Osten der Ukraine aus - ist die Südtiroler Autonomie ein Modell? Durnwalder glaubt nicht (mehr)

Venice-Kommission: Harte Kritik an Vorsitzender für Äußerungen in Bukarest
Die Ungarische Minderheit ist verärgert - Rumänien sei definitiv kein Modellfall des Minderheitenschutzes in Europa (mehr

Südtirol: Schlappe für SVP bei Gemeinderatswahlen 
Doch alles hätte aus Sicht der Sammelpartei auch noch viel schlimmer kommen können (mehr)

Von Schottland nach Nordengland: Wahlergebnisse der Regionalisten im Vereinigten Königreich
Wie haben die Regional- und Unabhängigkeitsbewegungen in Großbritannien abgeschnitten (mehr)


KOLUMNE im „Der Nordschleswiger" - Bericht aus Kopenhagen (mehr hier)





Newsletter (mehr hier)
Woche 19


Möchten sie den Newsletter abbestellen - einfach auf diese Mail antworten und sie sind raus … 
Newsletter abonnieren 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen