living diversity - Newsletter 23

NEWS

Hintergrund: Die Deutsche Minderheit in Dänemark und die Wahlen zum Folketing
Die deutsche Minderheit in Dänemark tritt nicht direkt bei den Folketingswahlen an - das war nicht immer so. Kritik wurde an der Kandidatur von Mitgliedern aus der deutschen Minderheit auf Listen dänischer Parteien laut. Hintergründe: (mehr)

Direkte Demokratie bei den Sorben in der Niederlausitz
Auch bei den Sorben wird über die richtige Vertretungsform der politischen Interessen diskutiert  Erfolg hatten die Niedersorben bei der direkten Wahl ihrer Vertreter in den „Sorbenrat“ in Brandenburg (mehr)

Westfriesland: Proteste gegen Pläne zur Umstrukturierung von Omrop Fryslân
Wann immer Wörter wie Clusterbildung und Synergieeffekte in einem Zusammenhang mit Finanzen genannt werden, ist man gut beraten, achtsam zu sein. (mehr)

Lokalwahlen in Katalonien mit Sieg für pro-Unabhängigkeitsparteien und einigen Überraschungen
Ein eindeutiger Sieg für die Parteien, die eine Unabhängigkeit wollen - der Wähler drückte aber auch Unzufriedenheit mit regierender Pro-Unabhängigkeitspartei aus. Barcelona geht an Linkspartei. (mehr)

Katalonien flaggt mit dem Danneborg
Wegen einer Debatte im dänischen Parlament und dem Verbot des Hissens von Pro-Unabhängigkeitsflaggen haben sich einige Bürgermeister in Katalonien entschieden, den Dannebrog wehen zu lassen (mehr)

Wie viele sind wir eigentlich? Rätoromanen lassen sich registrieren
Wie viele seid ihr eigentlich? Das ist eine Frage, die jeder Angehöriger einer europäischen Minderheit kennt.  Die Rätoromanen in der Schweiz wollen es genau wissen und sind  von ihrem Dachverband aufgefordert worden, sich zählen zu lassen. (mehr)

Wechsel an der Spitze der deutschen Minderheit in Schlesien
Der größte Verband der deutschen Minderheit in Polen mit über 100.000 Mitgliedern hat einen neuen Vorsitzenden. Rafal Bartek übernimmt von Norbert Rasch (mehr

Ehrung für Valentin Inzko (mehr)

Vorschlag aus Think Tank in Brüssel: Wir brauchen einen "Cultural Footprint“ (mehr)



WAHLEN IN DÄNEMARK FÜR AUSSENSTEHENDE (mehr



KOLUMNE im „Der Nordschleswiger" - Bericht aus Kopenhagen (mehr hier)





Newsletter (mehr hier)
Woche 21


Möchten sie den Newsletter abbestellen - einfach auf diese Mail antworten und sie sind raus … 
Newsletter abonnieren 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen